T-RENA-Trainingstherapeutische Rehabilitationsnachsorge

Die T-RENA ist eine Gerätegestützte Therapie, die Ihnen von einem Arzt der Rehaklinik verordnet wurde. Die Kosten dieser Maßnahme trägt die Rentenversicherung Braunschweig / Hannover, Ihre DRV Bund oder Ihre Knappschaft.

Zurück zu alter Stärke finden!

Sollten Sie in der Reha eine entsprechende Verordnung für T-RENA erhalten haben, können Sie diese gerne in unserem Haus durchführen. Lassen Sie sich hierfür vor Ort oder telefonisch unter der 0551 / 999 04 50 einen Einweisungstermin geben.

In diesem Einweisungstermin wird eine Anamnese durch unsere Therapeuten durchgeführt, sowie Ihr individueller Trainingsplan erstellt.

Bitte beachten Sie, dass die T-RENA innerhalb von 6 Wochen nach Reha-Entlassdatum begonnen sein muss, ansonsten verliert die Kostenzusage Ihres entsprechenden Leistungsträgers ihre Gültigkeit!

Wir freuen uns darauf, Sie auf dem Weg zurück in einen unbeschwerten Alltag und die Arbeitswelt unterstützen zu können.

Ablauf der T-RENA im Promotio:

  • 90 Minutiger Ersttermin mit Anamnese und Trainingseinweisung durch Sportwissenschaftler/Therapeut mit T-RENA Qualifikation
  • danach ist ein Training 1-2x / Woche ohne Terminbindung zu den T-RENA-Zeiten möglich (Montag – Freitag von 8:00 – 13:00 Uhr und 15:00 – 20:00 Uhr) flexibel möglich
  • kompatibel zur Arbeitseingliederung trainieren
  • Trainingsbetreuung und Kontrolle durch Trainer
  • in einem halben Jahr sind 26 Trainingseinheiten möglich
  • Verlängerung möglich, wenn innerhalb des ersten halben Jahres 26 Einheiten genutzt werden
  • Verlängerung beinhaltet ein weiteres halbes Jahr à 26 Einheiten

    Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Probetraining an!

    Bist du ein Mensch? Dann klicke auf die Brille.
    Frau mit Jogamatte